© 2019 – PODIUM festival Mödling – All Rights Reserved   I   Impressum

(2)

Metamorphoses Nocturnes

Anna Knopp Violine

Anna Mittermeier Kontrabass

CHAOS Quartett Streichquartett

ensemble LUX Streichquartett

Samstag, 21.09.2019 // 18:30 Uhr
Theresiensaal
Maria Theresen-Gasse 18, Mödling

„Methamorphoses Nocturnes“ ist der Titel des Abends und des monumentalen 

1. Streichquartettes von György Ligeti. Ein intensiver Prozess der Wandlungen wird in Gang gesetzt. Als Ruhepol erklingt das berühmte Adagietto aus Gustav Mahlers 5. Symphonie und zum Abschluss – gleichsam als Blick in die Abgründe der Seele – Richard Strauß‘„Metamorphosen“, gespielt von sieben Streichern.

Der Abend wird atmosphärisch aufgeladen und begleitet von subtilen Lichtstimmungen. 

 

György Ligeti

Streichquartett no. 2 „Metamorphosés Nocturnes“

 

Gustav Mahler/Kenji Sakurai

„Adagietto” aus der 5. Symphonie 

Bearbeitung für Streichquartett

 

Richard Strauß 

Metamorphosen 

Fassung für Streichseptett von Rudolf Leopold