top of page

So., 23. Juli

|

Wien

#musikbefreit I Omen Quartet - The Caravan Project

#musikbefreit I Omen Quartet - The Caravan Project
#musikbefreit I Omen Quartet - The Caravan Project

Zeit & Ort

23. Juli 2023, 18:00 – 19:05

Wien, Sankt-Elisabeth-Platz 9, 1040 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Das Omen Quartett wurde von jungen Absolvent*innen der mdw in Wien (AT) gegründet, mit dem Ziel, die bestehenden Grenzen der konventionellen Musikwahrnehmung auszuweiten und neu zu definieren. Durch ihr cross-genre Repertoire präsentiert das Quartett Musik aus der neuen Zeit, deren Wurzeln sich in den Traditionen verschiedener Kulturen verankert finden – so erklingen altbekannte Melodien durch die vertraute und einzigartige Stimme eines Streichquartetts.

Anhand von Musik wird das kollektive Gedächtnis der Menschen seit Hunderten von Jahren bewahrt und weitergegeben. Dabei dient sie als Medium, um Glück, Trauer, Wut und Liebe zu beschreiben – das Erleben von Emotionen, wie jene von singenden Fischern Norwegens, die verwöhnende Stimmung eines Wiener Heurigen, die Freude an festlichen Tänzen in einem georgischen Dorf, die Lieder der Einsamkeit eines armenischen Hirten und die Art und Weise, wie Iraner*innen über Generationen hinweg Liebe und Trauer zeigen, finden sich in der Musik manifestiert.

Erleben Sie mit uns die Vielfältigkeit eines kulturellen Erbes, das sich durch das Omen Quartett in all seinen farbenfrohen Nuancen ausdrückt.

Sarvin Hazin, Violine

Oliver Leonhard Dyb, Violine

Michalina Matias, Viola

Namdar Majidi, Cello

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page