top of page

So., 27. Aug.

|

Wien

#musikbefreit I Pavel Shalman & Boki Radenkovic „On the Other Side of the Danube”

Pavel Shalman – Violine & Vocals Božidar “Boki” Radenkovic – Akkordeon, Gitarre & Vocals www.pavelshalman.com/pavelboki

#musikbefreit I Pavel Shalman & Boki Radenkovic „On the Other Side of the Danube”
#musikbefreit I Pavel Shalman & Boki Radenkovic „On the Other Side of the Danube”

Zeit & Ort

27. Aug. 2023, 18:00 – 19:00

Wien, Sankt-Elisabeth-Platz 9, 1040 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Pavel Shalman & Boki Radenkovic „On the Other Side of the Danube”

Der jüdische Geiger Pavel Shalman und der serbische Multi-Instrumentalist Boki Radenkovic verknüpfen mit ihrem Debutalbum „On the Other Side of the Danube“ ihre Wurzeln und lassen sich von Klängen aus aller Welt inspirieren. Sie entführen auf eine Reise um die Welt, voll von Virtuosität, wunderschönen Melodien und Humor. Dabei verknüpfen und erweitern sie ihre musikalischen Inspirationen aus dem Balkan, aus Osteuropa, Latein-Amerika und Zentral-Europäischen Traditionen wie dem Musette & dem Tarantella über Klezmer, Tango bis hin zur klassischen Musik und dem Jazz. Ihre Kompositionen sind reich an Geschmack, Detail & Spannung. Es wird furchtlos improvisiert, musikalische Grenzen ausradiert, Traditionen zelebriert und zu steife Regeln ignoriert. Nichts ist verboten und alles erlaubt!

Pavel Shalman, geboren in St. Petersburg, aufgewachsen in New York, lebt seit 2002 in Wien. Im Alter von vier lernte Pavel das Geigenspiel von seinem Vater, 2007 schloss er sein Bachelor Studium in Komposition & Arrangement am Konservatorium Wien (MUK) ab. Er spielt*e in Bands wie !DelaDap, der Wiener Tschuschenkapelle, Russkaja, mit der Eurovision Songfinalistin Zoë, mit RONJA* sowie seinen eigenen Bands Global Groove LAB und Living Transit. Gastauftritte mit Marco Markovic, Dunkelbunt, Hansi Lang, Willi Resetarits, Jony Iliev, DJ Panko (Ojos de Brujo) u.v.m.

Geboren in eine Musikerfamilie in Kraljevo, Serbien startete der Multi-Instrumentalist Božidar “Boki” Radenkovic, bereits als Kind mit dem Akkordeon und später dem Klavier. 2005 schloss er seinen Masterstudium in Allgemeiner Musikpädagogik in Belgrad und 2013 mit seinem Master für Jazzgitarre an der Universität in Graz ab. Er spielt*e für Bands wie Garcia Herreros, Wladigeroff Brothers, Georg O. Luksch (Grammy Award), Kompromis 69, Austrianski Turbo Brass Band, Stjepko Gut, Eddie Luis, Efrain Toro, Jazz Passengers, RONJA*, Zoë, Monika Ballwein, Global Groove LAB und The Jazz Bandits.

Diese Veranstaltung teilen

logo farbe ohne.png
bottom of page